Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ken­nen­ler­nen, ken­nen ler­nen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: kennenlernen
Alternative Schreibung: kennen lernen
Worttrennung: ken|nen|ler|nen, ken|nen ler|nen
Beispiele: es freut mich, Sie kennenzulernen oder kennen zu lernen; ich habe ihn gestern kennengelernt oder kennen gelernt

Bedeutungsübersicht

    1. [Erfahrungs]wissen, Kenntnis[se] erlangen in Bezug auf jemanden, etwas; mit etwas bekannt werden; durch unmittelbaren Kontakt wissen, wie etwas ist
    2. mit jemandem bekannt werden; jemandes Bekanntschaft machen
  1. mit etwas in Berührung gebracht werden, damit konfrontiert werden

Wussten Sie schon?

Dieses Wort oder diese Verbindung ist rechtschreiblich schwierig (Liste der rechtschreiblich schwierigen Wörter).

Synonyme zu kennenlernen

begegnen, bekannt gemacht werden, Bekanntschaft schließen, jemandes Bekanntschaft machen, vorgestellt werden

Aussprache

Betonung: kẹnnenlernen
kẹnnen lernen🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich lerne kennenich lerne kennen 
 du lernst kennendu lernest kennen lern kennen, lerne kennen!
 er/sie/es lernt kennener/sie/es lerne kennen 
Pluralwir lernen kennenwir lernen kennen 
 ihr lernt kennenihr lernet kennen 
 sie lernen kennensie lernen kennen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich lernte kennenich lernte kennen
 du lerntest kennendu lerntest kennen
 er/sie/es lernte kennener/sie/es lernte kennen
Pluralwir lernten kennenwir lernten kennen
 ihr lerntet kennenihr lerntet kennen
 sie lernten kennensie lernten kennen
Partizip I kennenlernend
Partizip II kennengelernt
Infinitiv mit zu kennenzulernen

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. [Erfahrungs]wissen, Kenntnis[se] erlangen in Bezug auf jemanden, etwas; mit etwas bekannt werden; durch unmittelbaren Kontakt wissen, wie etwas ist

      Beispiele

      • ein Buch, eine fremde Stadt kennenlernen
      • das Leben, seine Heimat gründlich kennenlernen
      • jemandes Vorzüge, Schwächen näher kennenlernen
      • ich wollte ihre Ansicht, sie von einer anderen Seite kennenlernen
    2. mit jemandem bekannt werden; jemandes Bekanntschaft machen

      Beispiele

      • jemanden persönlich kennenlernen
      • wir haben uns im Urlaub kennengelernt
      • [es] freut mich, Sie kennenzulernen (Formel bei der Vorstellung)
      • jemanden kennen- und lieben lernen
  1. mit etwas in Berührung gebracht werden, damit konfrontiert werden

    Beispiel

    jemandes Großzügigkeit, Brutalität kennenlernen

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    du wirst mich noch kennenlernen! (du wirst noch merken, dass mit mir nicht zu spaßen ist; als Warnung)

Blättern

↑ Nach oben