Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Stand­ort, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Stand|ort

Bedeutungsübersicht

  1. Ort, Punkt, an dem jemand, etwas steht, sich befindet
  2. (Militär) Ort, in dem Truppenteile, militärische Dienststellen, Einrichtungen und Anlagen ständig untergebracht sind; Garnison
  3. (Wirtschaft) geografischer Ort, Raum (z. B. Stadt, Region, Land), wo oder von wo aus eine bestimmte wirtschaftliche Aktivität stattfindet

Synonyme zu Standort

Aussprache

Betonung: Stạndort
Lautschrift: [ˈʃtant|ɔrt] 🔉

Grammatik

der Standort <Plural: -e>
 SingularPlural
Nominativder Standortdie Standorte
Genitivdes Standortes, Standortsder Standorte
Dativdem Standortden Standorten
Akkusativden Standortdie Standorte

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Ort, Punkt, an dem jemand, etwas steht, sich befindet

    Beispiele

    • der Standort eines Betriebes
    • seinen Standort wechseln
    • diese Pflanze braucht einen sonnigen Standort
    • <in übertragener Bedeutung>: jemandes politischen Standort kennen
  2. Ort, in dem Truppenteile, militärische Dienststellen, Einrichtungen und Anlagen ständig untergebracht sind; Garnison (1)

    Gebrauch

    Militär

  3. geografischer Ort, Raum (z. B. Stadt, Region, Land), wo oder von wo aus eine bestimmte wirtschaftliche Aktivität stattfindet

    Gebrauch

    Wirtschaft

    Beispiel

    die Firma will den Standort Frankfurt aufgeben, sucht einen neuen Standort

Blättern

↑ Nach oben