Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Me­di­zin, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Me|di|zin

Bedeutungsübersicht

  1. Wissenschaft vom gesunden und kranken Organismus des Menschen, von seinen Krankheiten, ihrer Verhütung und Heilung
  2. [flüssiges] Medikament

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Medizin

Aussprache

Betonung: Medizin
Lautschrift: [mediˈt͜siːn] 🔉

Herkunft

lateinisch (ars) medicina = Arznei(kunst), Heilkunst, zu: medicus = Arzt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Medizindie Medizinen
Genitivder Medizinder Medizinen
Dativder Medizinden Medizinen
Akkusativdie Medizindie Medizinen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Wissenschaft vom gesunden und kranken Organismus des Menschen, von seinen Krankheiten, ihrer Verhütung und Heilung

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiele

    • Medizin studieren
    • ein Arzt für innere Medizin (der zuständig für die Erkrankung der inneren Organe ist)
  2. Medizin - Medizin in einer Flasche
    Medizin in einer Flasche - © B. Mahler, Fotograf, Berlin
    [flüssiges] Medikament

Blättern

↑ Nach oben