Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Mar­ge, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Mar|ge

Bedeutungsübersicht

  1. Unterschied, Spielraum, Spanne
    1. (Wirtschaft) Differenz zwischen Selbstkosten und Verkaufspreis; Handelsspanne
    2. (Wirtschaft) Differenz zwischen den Preisen für die gleiche Ware an verschiedenen Orten
    3. (Wirtschaft) Differenz zwischen Ausgabekurs und Tageskurs eines Wertpapiers
    4. (Wirtschaft) Bareinzahlung beim Kauf von Wertpapieren auf Kredit, die an verschiedenen Börsen zur Sicherung der Forderungen aus Termingeschäften zu hinterlegen ist
    5. (Wirtschaft) Differenz zwischen dem Wert eines Pfandes und dem darauf gewährten Vorschuss

Synonyme zu Marge

Spanne; (Kaufmannssprache) Handelsspanne

Aussprache

Lautschrift: [ˈmarʒə] 🔉

Herkunft

französisch marge = Rand, Spielraum < lateinisch margo = Rand

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Margedie Margen
Genitivder Margeder Margen
Dativder Margeden Margen
Akkusativdie Margedie Margen

Blättern

↑ Nach oben