Suche nach ausrücken [weglaufen]

oder
Ihre Suche im Wörterbuch nach ausrücken [weglaufen] ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

aus­rü­cken

schwaches Verb – 1a. sich (in Formation) von einem … 1b. zu einem Einsatz fahren (besonders … 2. weglaufen, sich heimlich davonmachen

Zum vollständigen Artikel 

weg­lau­fen

starkes Verb – 1a. sich laufend entfernen; davonlaufen; 1b. seine gewohnte Umgebung, jemanden von … 2. wegfließen

Zum vollständigen Artikel 

fort­ren­nen

unregelmäßiges Verb – schnell weglaufen, wegrennen …

Zum vollständigen Artikel 

ent­lau­fen

starkes Verb – weglaufen, entfliehen …

Zum vollständigen Artikel 

sche­ren

schwaches Verb – 1. meist in Befehlen oder Verwünschungen; … 2a. (von Schiffen) bei schrägem Anströmen … 2b. aus- oder einscheren

Zum vollständigen Artikel 

fort­lau­fen

starkes Verb – 1. sich laufend, schnell von einem … 2. sich in räumlicher oder zeitlicher …

Zum vollständigen Artikel 

da­von­ei­len

schwaches Verb – sich eilig entfernen; sehr schnell weggehen, …

Zum vollständigen Artikel 

da­von­lau­fen

starkes Verb – 1a. schnell laufend einen Ort verlassen; … 1b. jemanden, der einen verfolgt, der … 1c. überraschend verlassen

Zum vollständigen Artikel 

durch­bren­nen

unregelmäßiges Verb – 1a. durch zu starke Hitze-, Strombelastung … 1b. vollständig brennen, glühen; 1c. (über einen bestimmten Zeitraum) ohne …

Zum vollständigen Artikel 

stif­ten ge­hen

sich heimlich, schnell und unauffällig entfernen, …

Zum vollständigen Artikel 

durch­ge­hen

unregelmäßiges Verb – 1a. durch etwas gehen; 1b. durch eine enge Stelle, Öffnung … 1c. durch etwas durchdringen

Zum vollständigen Artikel 

da­von­ma­chen

schwaches Verb – sich unauffällig (weil man an etwas …

Zum vollständigen Artikel