zwi­schen­drin

Wortart:
Adverb
Aussprache:
Betonung
zwischendrin

Rechtschreibung

Worttrennung
zwi|schen|drin
Beispiel
zwischendrin liegen

Bedeutungen (2)

  1. (räumlich) zwischen anderem, anderen Genannten; dazwischen (1a)
  2. (in einer kurzen Pause) während eines anderen Vorgangs; zwischendurch (1c)
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • etwas zwischendrin erledigen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?