zwi­schen­durch

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉zwischendurch

Rechtschreibung

Worttrennung
zwi|schen|durch
Beispiel
zwischendurch fallen

Bedeutungen (3)

    1. in Abständen, von Zeit zu Zeit (während eines gleichzeitigen anderen Vorgangs o. Ä.)
      Grammatik
      zeitlich
      Beispiel
      • sie las und sah zwischendurch nach dem Baby
    2. in der Zwischenzeit
      Grammatik
      zeitlich
      Beispiel
      • er hatte zwischendurch mehrmals die Stellung gewechselt
    3. innerhalb von, zwischen zwei zeitlichen Markierungen o. Ä.
      Grammatik
      zeitlich
      Beispiel
      • du darfst nicht so viel zwischendurch essen
  1. vereinzelt hier und da (zwischen anderem Vorhandenen o. Ä.)
    Grammatik
    räumlich
    Beispiel
    • ein Parkplatz voller Autos und zwischendurch ein paar Motorräder
  2. zwischen etwas hindurch
    Beispiele
    • zwischendurch fallen
    • zwischendurch verlaufen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?