zu­rück­da­tie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|rück|da|tie|ren

Bedeutungen (3)

Info
  1. mit einem früheren Datum versehen
    Beispiel
    • eine Rechnung zurückdatieren
  2. für etwas, für die Entstehung von etwas einen früheren Zeitpunkt ansetzen
    Beispiel
    • man musste die Statue um etwa 200 Jahre zurückdatieren
  3. seinen Ursprung in etwas haben; zurückgehen (6)
    Gebrauch
    bildungssprachlich

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich datiere zurückich datiere zurück
du datierst zurückdu datierest zurück datier zurück, datiere zurück!
er/sie/es datiert zurück, zurückdatierter/sie/es datiere zurück
Pluralwir datieren zurückwir datieren zurück
ihr datiert zurück, zurückdatiertihr datieret zurück datiert zurück!
sie datieren zurücksie datieren zurück

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich datierte zurückich datierte zurück
du datiertest zurückdu datiertest zurück
er/sie/es datierte zurücker/sie/es datierte zurück
Pluralwir datierten zurückwir datierten zurück
ihr datiertet zurückihr datiertet zurück
sie datierten zurücksie datierten zurück
Partizip I zurückdatierend
Partizip II zurückdatiert
Infinitiv mit zu zurückzudatieren

Aussprache

Info
Betonung
zurückdatieren