zu­be­we­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|be|we|gen
Beispiele
sich aufeinander zubewegen; aber sie war nicht dazu zu bewegen

Bedeutungen (2)

Info
  1. in Richtung auf jemanden, etwas bewegen
    Beispiel
    • er bewegte seine Hand vorsichtig auf den Falter zu
  2. sich in Richtung auf jemanden, etwas bewegen
    Grammatik
    sich zubewegen
    Beispiel
    • sich auf die Stadt, das Haus, den Wald zubewegen

Synonyme zu zubewegen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bewege zuich bewege zu
du bewegst zudu bewegest zu beweg zu, bewege zu!
er/sie/es bewegt zu, zubewegter/sie/es bewege zu
Pluralwir bewegen zuwir bewegen zu
ihr bewegt zu, zubewegtihr beweget zu bewegt zu!
sie bewegen zusie bewegen zu

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich bewegte zuich bewegte zu
du bewegtest zudu bewegtest zu
er/sie/es bewegte zuer/sie/es bewegte zu
Pluralwir bewegten zuwir bewegten zu
ihr bewegtet zuihr bewegtet zu
sie bewegten zusie bewegten zu
Partizip I zubewegend
Partizip II zubewegt
Infinitiv mit zu zuzubewegen

Aussprache

Info
Betonung
zubewegen