Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

wür­de­los

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: wür|de|los

Bedeutungsübersicht

ohne Würde; mit der Würde unvereinbar, die Würde verletzend

Beispiele

  • ein würdeloses Benehmen
  • es wäre würdelos, ihn anzubetteln

Synonyme zu würdelos

beschämend, blamabel, charakterlos, ehrlos, gemein, niederträchtig, ohne Ehrgefühl, peinlich, peinsam, schändlich, verabscheuenswert, verachtenswert, verächtlich; (gehoben) ehrvergessen, schimpflich, schmählich, unehrenhaft, verabscheuungswürdig; (abwertend) armselig, infam, lumpig, schäbig, schuftig; (oft abwertend) kläglich; (gehoben abwertend) nichtswürdig; (emotional) unwürdig

Aussprache

Betonung: wụ̈rdelos
Lautschrift: [ˈvʏrdəloːs]

Blättern