wit­schen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
landschaftlich umgangssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
witschen

Rechtschreibung

Worttrennung
wit|schen
Beispiel
du witschst

Bedeutung

sich gewandt und schnell [gleitend, durch eine Öffnung] in eine bestimmte Richtung bewegen

Herkunft

laut- und bewegungsnachahmend

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich witsche ich witsche
du witschst du witschest witsch, witsche!
er/sie/es witscht er/sie/es witsche
Plural wir witschen wir witschen
ihr witscht ihr witschet witscht!
sie witschen sie witschen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich witschte ich witschte
du witschtest du witschtest
er/sie/es witschte er/sie/es witschte
Plural wir witschten wir witschten
ihr witschtet ihr witschtet
sie witschten sie witschten
Partizip I witschend
Partizip II gewitscht
Infinitiv mit zu zu witschen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?