weg­schie­ben

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
weg|schie|ben

Bedeutung

Info

von einer Stelle an eine andere schieben; beiseiteschieben

Beispiele
  • den Sessel [vom Tisch] wegschieben
  • hilf mir mal schnell das Auto [hier] wegschieben
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 den Gedanken daran schob er möglichst weit weg

Synonyme zu wegschieben

Info

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schiebe wegich schiebe weg
du schiebst wegdu schiebest weg schieb weg, schiebe weg!
er/sie/es schiebt weger/sie/es schiebe weg
Pluralwir schieben wegwir schieben weg
ihr schiebt wegihr schiebet weg schiebt weg!
sie schieben wegsie schieben weg

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schob wegich schöbe weg
du schobst wegdu schöbest weg, schöbst weg
er/sie/es schob weger/sie/es schöbe weg
Pluralwir schoben wegwir schöben weg
ihr schobt wegihr schöbet weg, schöbt weg
sie schoben wegsie schöben weg
Partizip I wegschiebend
Partizip II weggeschoben
Infinitiv mit zu wegzuschieben

Aussprache

Info
Betonung
wegschieben
Lautschrift
[ˈvɛkʃiːbn̩]