wab­beln

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
wab|beln
Beispiel
ich wabb[e]le

Bedeutung

Info

sich zitternd, in sich wackelnd hin und her bewegen

Beispiele
  • der Pudding wabbelt
  • er lachte, dass sein Bierbauch wabbelte

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch wabelen = in (emsiger) Bewegung sein

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
wabbeln