Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­un­fal­len

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: Amtssprache, besonders schweizerisch
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|un|fal|len

Bedeutungsübersicht

einen Unfall erleiden; verunglücken

Beispiele

  • mit dem Auto, am Arbeitsplatz verunfallen
  • ein verunfalltes (bei einem Unfall beschädigtes) Fahrzeug

Synonyme zu verunfallen

verunglücken; einen Unfall haben/erleiden, zu Tode kommen

Aussprache

Betonung: verụnfallen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »ist«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verunfalleich verunfalle 
 du verunfallstdu verunfallest verunfall, verunfalle!
 er/sie/es verunfallter/sie/es verunfalle 
Pluralwir verunfallenwir verunfallen 
 ihr verunfalltihr verunfallet
 sie verunfallensie verunfallen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich verunfallteich verunfallte
 du verunfalltestdu verunfalltest
 er/sie/es verunfallteer/sie/es verunfallte
Pluralwir verunfalltenwir verunfallten
 ihr verunfalltetihr verunfalltet
 sie verunfalltensie verunfallten
Partizip I verunfallend
Partizip II verunfallt
Infinitiv mit zu zu verunfallen

Blättern