ver­spun­den

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verspunden

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|spun|den
Verwandte Form
verspünden
Beispiel
ein Fass verspunden

Bedeutungen (2)

  1. (besonders ein Fass) mit einem Spund (1 a) verschließen
  2. Gebrauch
    Tischlerei

Herkunft

mittelhochdeutsch verspünden

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.