ver­schor­fen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verschorfen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|schor|fen
Beispiel
die Wunde verschorft

Bedeutung

sich mit Schorf (1) überziehen

Beispiel
  • die Wunde ist verschorft

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich verschorfe ich verschorfe
du verschorfst du verschorfest verschorf, verschorfe!
er/sie/es verschorft er/sie/es verschorfe
Plural wir verschorfen wir verschorfen
ihr verschorft ihr verschorfet verschorft!
sie verschorfen sie verschorfen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich verschorfte ich verschorfte
du verschorftest du verschorftest
er/sie/es verschorfte er/sie/es verschorfte
Plural wir verschorften wir verschorften
ihr verschorftet ihr verschorftet
sie verschorften sie verschorften
Partizip I verschorfend
Partizip II verschorft
Infinitiv mit zu zu verschorfen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?