Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schorf, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schorf

Bedeutungsübersicht

  1. krustenartig eingetrocknetes, abgestorbenes Hautgewebe
  2. (Botanik) durch Pilze hervorgerufene Pflanzenkrankheit mit schorfartigen Ausbildungen

Synonyme zu Schorf

Grind, Kruste, Verschorfung, Wundschorf; (norddeutsch) Borke; (Medizin) Crusta

Aussprache

Betonung: Schọrf
Lautschrift: [ʃɔrf]

Herkunft

mittelhochdeutsch schorf, althochdeutsch scorf- (in Zusammensetzungen), eigentlich = rissige Haut

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schorfdie Schorfe
Genitivdes Schorfes, Schorfsder Schorfe
Dativdem Schorfden Schorfen
Akkusativden Schorfdie Schorfe

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. krustenartig eingetrocknetes, abgestorbenes Hautgewebe

    Beispiel

    auf der Wunde hat sich Schorf gebildet
  2. durch Pilze hervorgerufene Pflanzenkrankheit mit schorfartigen Ausbildungen

    Gebrauch

    Botanik

Blättern