ver­schrän­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|schrän|ken
Beispiel
mit verschränkten Armen

Bedeutung

Info

(Gliedmaßen) über Kreuz legen

Beispiel
  • sie verschränkte die Hände hinterm Kopf, die Arme auf der Brust, vor der Brust

Synonyme zu verschränken

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch verschrenken, althochdeutsch forscrenchan = mit einer Schranke umgeben, einschließen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verschränkeich verschränke
du verschränkstdu verschränkest verschränk, verschränke!
er/sie/es verschränkter/sie/es verschränke
Pluralwir verschränkenwir verschränken
ihr verschränktihr verschränket verschränkt!
sie verschränkensie verschränken

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verschränkteich verschränkte
du verschränktestdu verschränktest
er/sie/es verschränkteer/sie/es verschränkte
Pluralwir verschränktenwir verschränkten
ihr verschränktetihr verschränktet
sie verschränktensie verschränkten
Partizip I verschränkend
Partizip II verschränkt
Infinitiv mit zu zu verschränken

Aussprache

Info
Betonung
verschränken
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈʃrɛŋkn̩]