ver­quol­len

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
verquollen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|quol|len

Bedeutung

schwammig, verschwollen

Beispiele
  • verquollene Gesichter
  • ihre Augen sind verquollen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?