ver­heim­li­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉verheimlichen

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|heim|li|chen

Bedeutung

jemanden von etwas, was man mitzuteilen verpflichtet wäre, bewusst nicht in Kenntnis setzen

Beispiele
  • jemandem einen Fund, eine Entdeckung verheimlichen
  • der wirkliche Sachverhalt ließ sich nicht verheimlichen
  • der Arzt verheimlichte ihr, wie schlecht es um ihren Mann stand
  • da gibts doch nichts zu verheimlichen! (das können doch ruhig alle wissen!)

Synonyme zu verheimlichen

  • für sich behalten, geheim halten, nicht bekannt werden lassen, nicht sagen/verraten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?