va­ga­bun­die­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉vagabundieren

Rechtschreibung

Worttrennung
va|ga|bun|die|ren
Beispiel
vagabundierende Ströme (Elektrotechnik)

Bedeutungen (2)

  1. ohne festen Wohnsitz sein, als Vagabund, Landstreicher leben
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • er vagabundiert seit Jahren
  2. ohne festes Ziel umherziehen, umherstreifen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • durch die Welt vagabundieren

Synonyme zu vagabundieren

  • auf der Straße leben, keinen festen Wohnsitz haben, nicht sesshaft sein, obdachlos sein

Herkunft

französisch vagabonder, zu: vagabond, Vagabund

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?