urst

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
regional umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
urst

Bedeutung

Info

großartig; äußerst, sehr [schön]

Beispiele
  • eine urste Pose
  • der kommt sich urst stark vor

Synonyme zu urst

Info

Herkunft

Info

wohl scherzhaft gebildet Superlativ von ur-

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivursterurstenurstemursten
FemininumArtikel
Adjektivursteursterursterurste
NeutrumArtikel
Adjektivurstesurstenurstemurstes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivursteursterurstenurste

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivursteurstenurstenursten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivursteurstenurstenurste
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivursteurstenurstenurste
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivurstenurstenurstenursten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivursterurstenurstenursten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivursteurstenurstenurste
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivurstesurstenurstenurstes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivurstenurstenurstenursten

Aussprache

Info
Betonung
urst