Ur­strom­tal, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Geologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Urstromtal

Rechtschreibung

Worttrennung
Ur|strom|tal

Bedeutung

von den Schmelzwassern eiszeitlicher Gletscher gebildetes, sehr großes und breites Tal (mit sandigen und kiesigen Ablagerungen)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot