un­ter­ste­hen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░
Wort mit gleicher Schreibung
unterstehen (unregelmäßiges Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|ter|ste|hen
Beispiel
sie hat beim Regen untergestanden

Bedeutung

Info

unter etwas Schützendem stehen

Synonyme zu unterstehen

Info
  • sich unterstellen; sich flüchten, Schutz suchen; (landschaftlich) schauern

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch understēn = sich unter etwas stellen

Grammatik

Info

Perfektbildung mit „hat“; süddeutsch, österreichisch, schweizerisch auch: ist

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stehe unterich stehe unter
du stehst unterdu stehest unter steh unter, stehe unter!
er/sie/es steht unterer/sie/es stehe unter
Pluralwir stehen unterwir stehen unter
ihr steht unterihr stehet unter steht unter!
sie stehen untersie stehen unter

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stand unterich stände unter, stünde unter
du standest unter, standst unterdu ständest unter, stündest unter
er/sie/es stand unterer/sie/es stände unter, stünde unter
Pluralwir standen unterwir ständen unter, stünden unter
ihr standet unterihr ständet unter, stündet unter
sie standen untersie ständen unter, stünden unter
Partizip I unterstehend
Partizip II untergestanden
Infinitiv mit zu unterzustehen

Aussprache

Info
Betonung
🔉unterstehen