Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

um­schlin­gen

Wortart: starkes Verb
Wort mit gleicher Schreibung: umschlingen (starkes Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: um|schlin|gen
Beispiel: sie hielt ihn fest umschlungen

Bedeutungsübersicht

  1. (mit den Armen) umfassen
  2. sich um etwas herumschlingen
  3. etwas mit etwas umwinden

Synonyme zu umschlingen

Aussprache

Betonung: umschlịngen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich umschlingeich umschlinge 
 du umschlingstdu umschlingest umschling, umschlinge!
 er/sie/es umschlingter/sie/es umschlinge 
Pluralwir umschlingenwir umschlingen 
 ihr umschlingtihr umschlinget
 sie umschlingensie umschlingen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich umschlangich umschlänge
 du umschlangstdu umschlängest
 er/sie/es umschlanger/sie/es umschlänge
Pluralwir umschlangenwir umschlängen
 ihr umschlangtihr umschlänget
 sie umschlangensie umschlängen
Partizip I umschlingend
Partizip II umschlungen
Infinitiv mit zu zu umschlingen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (mit den Armen) umfassen

    Beispiele

    • jemandes Nacken, Taille umschlingen
    • <oft im 2. Partizip>: die beiden hielten sich [fest] umschlungen
  2. sich um etwas herumschlingen

    Beispiel

    Kletterpflanzen umschlangen den Stamm der Pappel
  3. etwas mit etwas umwinden (1)

Blättern