um­schlie­ßen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
um|schlie|ßen
Beispiel
von einer Mauer umschlossen

Bedeutungen (3)

Info
    1. umzingeln, einschließen
      Beispiel
      • die Stadt wurde umschlossen
    2. umgeben [und einschließen]; sich um jemanden, etwas schließen
    1. mit den Armen, Händen usw. umfassen
      Beispiel
      • jemanden [mit beiden Armen] fest umschließen
    2. (von Armen, Händen usw.) umfassen
      Beispiel
      • jemandes Finger umschließen etwas ganz fest
  1. einschließen, in sich begreifen, zum Inhalt haben

Synonyme zu umschließen

Info

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich umschließeich umschließe
du umschließtdu umschließest umschließ, umschließe!
er/sie/es umschließter/sie/es umschließe
Pluralwir umschließenwir umschließen
ihr umschließtihr umschließet umschließt!
sie umschließensie umschließen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich umschlossich umschlösse
du umschlossestdu umschlössest
er/sie/es umschlosser/sie/es umschlösse
Pluralwir umschlossenwir umschlössen
ihr umschlosstihr umschlösset
sie umschlossensie umschlössen
Partizip I umschließend
Partizip II umschlossen
Infinitiv mit zu zu umschließen

Aussprache

Info
Betonung
umschließen