um­klei­den

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
umkleiden
Lautschrift
[ˈʊmklaɪ̯dn̩]
Wort mit gleicher Schreibung
umkleiden (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
um|klei|den
Beispiel
ich habe mich umgekleidet (anders gekleidet)

Bedeutung

umziehen (2)

Beispiele
  • das Kind, sich umkleiden
  • 〈substantiviert:〉 jemandem beim Umkleiden behilflich sein

Synonyme zu umkleiden

  • andere Kleider/Kleidung anziehen, die Kleidung wechseln, sich umziehen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?