um­kni­cken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
um|kni|cken
Beispiel
sie ist [mit dem Fuß] umgeknickt

Bedeutungen (3)

Info
    1. so umbiegen, dass ein Knick entsteht
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • ein Blatt Papier umknicken
    2. zur Seite biegen, bis ein Knick entsteht
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • Grashalme umknicken
      • der Sturm hat den Baum umgeknickt
  1. zur Seite knicken
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • das Streichholz ist beim Anreißen umgeknickt
  2. mit dem Fuß zur Seite knicken
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • [mit dem Fuß] umknicken

Synonyme zu umknicken

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich knicke umich knicke um
du knickst umdu knickest um knick um, knicke um!
er/sie/es knickt umer/sie/es knicke um
Pluralwir knicken umwir knicken um
ihr knickt umihr knicket um knickt um!
sie knicken umsie knicken um

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich knickte umich knickte um
du knicktest umdu knicktest um
er/sie/es knickte umer/sie/es knickte um
Pluralwir knickten umwir knickten um
ihr knicktet umihr knicktet um
sie knickten umsie knickten um
Partizip I umknickend
Partizip II umgeknickt
Infinitiv mit zu umzuknicken

Aussprache

Info
Betonung
umknicken