Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

um­bu­chen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: um|bu|chen
Beispiele: einen Betrag umbuchen; sie hat die Reise umgebucht

Bedeutungsübersicht

  1. (Wirtschaft) an einer anderen Stelle im Konto oder auf ein anderes Konto buchen
  2. etwas anderes buchen, eine Buchung ändern

Synonyme zu umbuchen

umdisponieren; anders planen, auf einen anderen Zeitpunkt legen, einen neuen Termin vereinbaren, neu planen, umlegen, verlegen, verschieben
Anzeige

Aussprache

Betonung: ụmbuchen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich buche umich buche um 
 du buchst umdu buchest um buch um, buche um!
 er/sie/es bucht umer/sie/es buche um 
Pluralwir buchen umwir buchen um 
 ihr bucht umihr buchet um
 sie buchen umsie buchen um 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich buchte umich buchte um
 du buchtest umdu buchtest um
 er/sie/es buchte umer/sie/es buchte um
Pluralwir buchten umwir buchten um
 ihr buchtet umihr buchtet um
 sie buchten umsie buchten um
Partizip I umbuchend
Partizip II umgebucht
Infinitiv mit zu umzubuchen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. an einer anderen Stelle im Konto oder auf ein anderes Konto buchen

    Gebrauch

    Wirtschaft

    Beispiel

    einen Betrag umbuchen
  2. etwas anderes buchen, eine Buchung (2) ändern

    Beispiel

    eine Reise, einen Flug umbuchen
Anzeige

Blättern