um

Wortart:
Adverb
Aussprache:
Betonung
um
Lautschrift
🔉[ʊm]
Wörter mit gleicher Schreibung
um (Präposition)
um (Konjunktion)

Rechtschreibung

Worttrennung
um

Bedeutungen (2)

  1. ungefähr, etwa
    Beispiele
    • das Gerät wird [so] um zweitausend Euro wert sein
    • das Haus dürfte um eine Million [herum] wert sein
    • (oft mit folgendem „die“) es waren um die hundert Leute
    • es hat so um die hundert Euro gekostet
    • sie kam mit um die zwanzig Freunden
  2. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • um und um (landschaftlich: ganz, rundherum, völlig: die Sache ist um und um faul)
    • das Um und Auf (österreichisch: die Hauptsache, das Wesentliche)

Herkunft

zu um

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?