über­la­den

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
überladen
Wörter mit gleicher Schreibung
überladen (starkes Verb)
überladen (starkes Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
über|la|den
Beispiel
überladener Stil

Bedeutung

so überreich mit etwas, besonders Schmuck, Zierrat, versehen, dass es erdrückend wirkt, das Einzelne gar nicht mehr zur Geltung kommt; barock (a)

Beispiele
  • ein überladener Stil
  • die Fassade ist überladen mit Ornamenten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?