ba­rock

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ba|rock

Bedeutungen (2)

Info
  1. im Stil des Barocks gestaltet, aus der Zeit des Barocks stammend; von üppigem Formenreichtum
    Beispiele
    • ein barocker Bau
    • barocke Figuren
    • die Ornamentik wirkt barock
  2. seltsam, verschroben
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • eine barocke Fantasie, einen barocken Geschmack haben

Synonyme zu barock

Info

Herkunft

Info

französisch baroque < italienisch barocco, eigentlich = sonderbar; unregelmäßig < portugiesisch barroco

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivbarock
Komparativbarocker
Superlativam barockesten, barocksten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivbarockerbarockenbarockembarocken
FemininumArtikel
Adjektivbarockebarockerbarockerbarocke
NeutrumArtikel
Adjektivbarockesbarockenbarockembarockes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivbarockebarockerbarockenbarocke

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivbarockebarockenbarockenbarocken
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivbarockebarockenbarockenbarocke
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivbarockebarockenbarockenbarocke
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivbarockenbarockenbarockenbarocken

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivbarockerbarockenbarockenbarocken
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivbarockebarockenbarockenbarocke
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivbarockesbarockenbarockenbarockes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivbarockenbarockenbarockenbarocken

Aussprache

Info
Betonung
🔉barock

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
barock

Blättern

Info