über­kom­men

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░
Wörter mit gleicher Schreibung
überkommen (Adjektiv)
überkommen (starkes Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
über|kom|men
Beispiele
die Brecher kommen über; er ist damit übergekommen

Bedeutungen (3)

Info
  1. (von Seewasser) an Deck spülen, spritzen
    Gebrauch
    Seemannssprache
    Beispiel
    • schwere Brecher kamen über, waren übergekommen
  2. (an einem [Reise]ziel) in bestimmter Weise ankommen
    Gebrauch
    landschaftlich
    Beispiel
    • komm gut über!
    1. Gebrauch
      landschaftlich
      Beispiel
      • komm doch mit dem Geld über!
    2. Gebrauch
      landschaftlich
      Beispiel
      • sie kam nicht damit über, woher sie das Geld hatte

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich komme überich komme über
du kommst überdu kommest über komm über, komme über!
er/sie/es kommt überer/sie/es komme über
Pluralwir kommen überwir kommen über
ihr kommt überihr kommet über kommt über!
sie kommen übersie kommen über

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kam überich käme über
du kamst überdu kämest über, kämst über
er/sie/es kam überer/sie/es käme über
Pluralwir kamen überwir kämen über
ihr kamt überihr kämet über, kämt über
sie kamen übersie kämen über
Partizip I überkommend
Partizip II übergekommen
Infinitiv mit zu überzukommen

Aussprache

Info
Betonung
🔉überkommen