über­kom­men

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉überkommen
Wörter mit gleicher Schreibung
überkommen (starkes Verb)
überkommen (starkes Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
über|kom|men

Bedeutung

hergebracht, schon seit Langem bestehend, einer früheren Epoche entstammend und überliefert

Beispiel
  • überkommene Bräuche, Konventionen

Herkunft

2. Partizip von überkommen (2)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?