Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

trom­pe­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: trom|pe|ten
Beispiel: er hat trompetet

Bedeutungsübersicht

    1. Trompete blasen
    2. etwas auf der Trompete blasen
    1. Laute hervorbringen, die denen einer Trompete ähnlich sind
    2. lautstark äußern, schmetternd verkünden

Synonyme zu trompeten

Anzeige

Aussprache

Betonung: trompeten 🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch trometen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich trompeteich trompete 
 du trompetestdu trompetest trompet, trompete!
 er/sie/es trompeteter/sie/es trompete 
Pluralwir trompetenwir trompeten 
 ihr trompetetihr trompetet
 sie trompetensie trompeten 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich trompeteteich trompetete
 du trompetetestdu trompetetest
 er/sie/es trompeteteer/sie/es trompetete
Pluralwir trompetetenwir trompeteten
 ihr trompetetetihr trompetetet
 sie trompetetensie trompeteten
Partizip I trompetend
Partizip II getrompetet
Infinitiv mit zu zu trompeten
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. Trompete blasen

      Beispiel

      ein Straßenmusikant trompetete
    2. etwas auf der Trompete blasen

      Beispiel

      einen Tusch, Marsch trompeten
    1. Laute hervorbringen, die denen einer Trompete ähnlich sind

      Beispiele

      • die Elefanten trompeteten
      • (umgangssprachlich scherzhaft) sie trompetet (schnäuzt sich laut)
    2. lautstark äußern, schmetternd verkünden

      Beispiel

      eine Nachricht, Neuigkeit [durch das ganze Quartier] trompeten

Blättern