trom­pe­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉trompeten

Rechtschreibung

Worttrennung
trom|pe|ten
Beispiel
er hat trompetet

Bedeutungen (2)

    1. Trompete blasen
      Beispiel
      • ein Straßenmusikant trompetete
    2. etwas auf der Trompete blasen
      Beispiel
      • einen Tusch, Marsch trompeten
    1. Laute hervorbringen, die denen einer Trompete ähnlich sind
      Beispiele
      • die Elefanten trompeteten
      • (umgangssprachlich scherzhaft) sie trompetet (schnäuzt sich laut)
    2. lautstark äußern, schmetternd verkünden
      Beispiel
      • eine Nachricht, Neuigkeit [durch das ganze Quartier] trompeten

Synonyme zu trompeten

Herkunft

spätmittelhochdeutsch trometen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?