Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

trak­tie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: trak|tie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. mit etwas Unangenehmem, als unangenehm Empfundenem auf jemanden, etwas einwirken
  2. (veraltend) jemandem etwas in reichlicher Menge anbieten

Synonyme zu traktieren

Aussprache

Betonung: traktieren

Herkunft

lateinisch tractare = herumzerren, bearbeiten, behandeln, Intensivbildung zu: trahere (2. Partizip: tractum) = (nach)ziehen; beziehen (auf)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich traktiereich traktiere 
 du traktierstdu traktierest traktier, traktiere!
 er/sie/es traktierter/sie/es traktiere 
Pluralwir traktierenwir traktieren 
 ihr traktiertihr traktieret 
 sie traktierensie traktieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich traktierteich traktierte
 du traktiertestdu traktiertest
 er/sie/es traktierteer/sie/es traktierte
Pluralwir traktiertenwir traktierten
 ihr traktiertetihr traktiertet
 sie traktiertensie traktierten
Partizip I traktierend
Partizip II traktiert
Infinitiv mit zu zu traktieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. mit etwas Unangenehmem, als unangenehm Empfundenem auf jemanden, etwas einwirken

    Beispiele

    • jemanden mit Vorwürfen traktieren
    • hat sie dich auch mit ihren Geschichten traktiert?
    • jemanden mit dem Stock, mit Schlägen traktieren (jemanden schlagen, verprügeln)
  2. jemandem etwas in reichlicher Menge anbieten

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiel

    jemanden mit Süßigkeiten traktieren

Blättern

↑ Nach oben