tap­sig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
tapsig

Rechtschreibung

Worttrennung
tap|sig

Bedeutung

plump und schwerfällig [und dabei drollig wirkend]

Beispiele
  • ein tapsiges Bärchen
  • tapsig gehen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?