Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

sym­pa­the­tisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: sym|pa|the|tisch
Beispiel: sympathetische Tinte (unsichtbare Geheimtinte)

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) eine geheimnisvolle Wirkung ausübend
  2. (veraltet) Sympathie empfindend, auf Sympathie beruhend

Aussprache

Betonung: sympathetisch

Herkunft

mittellateinisch sympatheticus < spätgriechisch sympathētikós = mitempfindend, zu griechisch sympátheia, Sympathie

Grammatik

Steigerungsformen

Positivsympathetisch
Komparativsympathetischer
Superlativam sympathetischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-sympathetischer-sympathetische-sympathetisches-sympathetische
Genitiv-sympathetischen-sympathetischer-sympathetischen-sympathetischer
Dativ-sympathetischem-sympathetischer-sympathetischem-sympathetischen
Akkusativ-sympathetischen-sympathetische-sympathetisches-sympathetische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdersympathetischediesympathetischedassympathetischediesympathetischen
Genitivdessympathetischendersympathetischendessympathetischendersympathetischen
Dativdemsympathetischendersympathetischendemsympathetischendensympathetischen
Akkusativdensympathetischendiesympathetischedassympathetischediesympathetischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinsympathetischerkeinesympathetischekeinsympathetischeskeinesympathetischen
Genitivkeinessympathetischenkeinersympathetischenkeinessympathetischenkeinersympathetischen
Dativkeinemsympathetischenkeinersympathetischenkeinemsympathetischenkeinensympathetischen
Akkusativkeinensympathetischenkeinesympathetischekeinsympathetischeskeinesympathetischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. eine geheimnisvolle Wirkung ausübend

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    eine sympathetische Vorahnung
  2. Sympathie empfindend, auf Sympathie beruhend

    Gebrauch

    veraltet

    Beispiel

    sympathetischer Dativ (Sprachwissenschaft; Dativ des Zuwendens, Mitfühlens, z. B. dem Freund die Hand schütteln)

Blättern