Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

sym­me­t­risch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: sym|me|trisch
Alle Trennmöglichkeiten: sym|me|t|risch

Bedeutungsübersicht

  1. gleich-, ebenmäßig
  2. (Mathematik) auf beiden Seiten einer [gedachten] Achse ein Spiegelbild ergebend
  3. (Medizin) auf beiden Körperseiten gleichmäßig auftretend
  4. (Musik, Literaturwissenschaft) wechselseitige Entsprechungen in Bezug auf die Form, Größe oder Anordnung von Teilen aufweisend

Synonyme zu symmetrisch

deckungsgleich, ebenmäßig, entsprechend, gleichartig, gleich beschaffen, gleichmäßig, spiegelbildlich, übereinstimmend; (bildungssprachlich) analog, egal, konform, kongruent, paritätisch

Aussprache

Betonung: symmetrisch🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivsymmetrisch
Komparativsymmetrischer
Superlativam symmetrischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-symmetrischer-symmetrische-symmetrisches-symmetrische
Genitiv-symmetrischen-symmetrischer-symmetrischen-symmetrischer
Dativ-symmetrischem-symmetrischer-symmetrischem-symmetrischen
Akkusativ-symmetrischen-symmetrische-symmetrisches-symmetrische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdersymmetrischediesymmetrischedassymmetrischediesymmetrischen
Genitivdessymmetrischendersymmetrischendessymmetrischendersymmetrischen
Dativdemsymmetrischendersymmetrischendemsymmetrischendensymmetrischen
Akkusativdensymmetrischendiesymmetrischedassymmetrischediesymmetrischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinsymmetrischerkeinesymmetrischekeinsymmetrischeskeinesymmetrischen
Genitivkeinessymmetrischenkeinersymmetrischenkeinessymmetrischenkeinersymmetrischen
Dativkeinemsymmetrischenkeinersymmetrischenkeinemsymmetrischenkeinensymmetrischen
Akkusativkeinensymmetrischenkeinesymmetrischekeinsymmetrischeskeinesymmetrischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. gleich-, ebenmäßig
  2. auf beiden Seiten einer [gedachten] Achse ein Spiegelbild ergebend

    Gebrauch

    Mathematik

    Beispiel

    eine symmetrische geometrische Figur
  3. auf beiden Körperseiten gleichmäßig auftretend

    Gebrauch

    Medizin

  4. wechselseitige Entsprechungen in Bezug auf die Form, Größe oder Anordnung von Teilen aufweisend

    Gebrauch

    Musik, Literaturwissenschaft

Blättern