stot­zig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
besonders südwestdeutsch, schweizerisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
stotzig

Rechtschreibung

Worttrennung
stot|zig

Bedeutung

steil

Beispiel
  • der Weg war stotzig

Herkunft

alemannisch stotzig = steil, zu: Stotz[e] = Hügel, Abhang

Blättern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?