so­eben

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
soeben
Lautschrift
🔉[zoˈʔeːbn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
so|eben
Beispiele
sie kam soeben herein; aber sie hat es so eben (gerade) noch geschafft

Bedeutungen (2)

  1. unmittelbar zum gegenwärtigen Zeitpunkt
    Beispiel
    • ich bin soeben dabei, den Fehler zu korrigieren
  2. unmittelbar vor dem gegenwärtigen Zeitpunkt
    Beispiel
    • soeben hat dein Freund angerufen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?