skla­visch

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
sklavisch
Lautschrift
[ˈsklaːvɪʃ]

Rechtschreibung

Worttrennung
skla|visch

Bedeutungen (2)

  1. blind und unbedingt gehorsam; unterwürfig; willenlos
    Beispiele
    • sklavischer Gehorsam
    • sich sklavisch unterordnen
  2. [unselbstständig und] ohne eigene Ideen ein Vorbild nachahmend, nachbildend
    Beispiel
    • sich sklavisch an die Vorlage halten

Synonyme zu sklavisch

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?