Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

schwer­mü­tig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: schwer||tig

Bedeutungsübersicht

an Schwermut leidend, zu Schwermut neigend; Schwermut ausdrückend, von Schwermut geprägt

Beispiele

  • ein schwermütiger Mensch
  • nach dem Tod ihres Kindes ist sie schwermütig geworden

Synonyme zu schwermütig

bedrückt, bekümmert, betrübt, depressiv, deprimiert, freudlos, gebrochen, gedrückt, melancholisch, mutlos, niedergedrückt, niedergeschlagen, traurig, trübe, trübselig, trübsinnig, unglücklich, untröstlich, verzweifelt, wehmütig; (gehoben) elegisch, verzagt; (bildungssprachlich) trist; (umgangssprachlich) down, geknickt; (bildungssprachlich abwertend) defätistisch; (veraltend) hintersinnig, tiefsinnig; (Medizin, Psychologie) gemütskrank

Aussprache

Betonung: schwermütig
Lautschrift: [ˈʃveːɐ̯myːtɪç]

Herkunft

mittelhochdeutsch swærmüetec

Blättern