schwer­mü­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
schwermütig
Lautschrift
[ˈʃveːɐ̯myːtɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
schwer|mü|tig

Bedeutung

an Schwermut leidend, zu Schwermut neigend; Schwermut ausdrückend, von Schwermut geprägt

Beispiele
  • ein schwermütiger Mensch
  • nach dem Tod ihres Kindes ist sie schwermütig geworden

Herkunft

mittelhochdeutsch swærmüetec

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar