schnud­de­lig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
schnuddelig

Rechtschreibung

Worttrennung
schnud|de|lig
Verwandte Form
schnuddlig

Bedeutungen (2)

    1. mit Nasenschleim behaftet, beschmutzt
      Gebrauch
      landschaftlich
    2. Gebrauch
      landschaftlich
  1. besonders fein und lecker [aussehend]
    Gebrauch
    berlinisch
    Beispiel
    • eine schnuddelige Torte
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?