schnuck­lig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
schnucklig

Rechtschreibung

Worttrennung
schnuck|lig
Verwandte Form
schnuckelig

Bedeutungen (3)

  1. durch ein gefälliges, ansprechendes Äußeres anziehend wirkend, attraktiv
  2. durch seine Kleinheit Gefallen erregend, Entzücken hervorrufend; reizend; hübsch; durch seine Gemütlichkeit eine angenehme Atmosphäre verbreitend
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?