Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

schänd­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: schänd|lich

Bedeutungsübersicht

  1. Empörung hervorrufend; niederträchtig, gemein
    1. (umgangssprachlich) unerhört; sehr, überaus schlecht
    2. (umgangssprachlich) sehr, überaus, äußerst

Synonyme zu schändlich

Aussprache

Betonung: schạ̈ndlich
Lautschrift: [ˈʃɛntlɪç]

Herkunft

mittelhochdeutsch schantlich, schentlich, althochdeutsch scantlīh

Grammatik

Steigerungsformen

Positivschändlich
Komparativschändlicher
Superlativam schändlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-schändlicher-schändliche-schändliches-schändliche
Genitiv-schändlichen-schändlicher-schändlichen-schändlicher
Dativ-schändlichem-schändlicher-schändlichem-schändlichen
Akkusativ-schändlichen-schändliche-schändliches-schändliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderschändlichedieschändlichedasschändlichedieschändlichen
Genitivdesschändlichenderschändlichendesschändlichenderschändlichen
Dativdemschändlichenderschändlichendemschändlichendenschändlichen
Akkusativdenschändlichendieschändlichedasschändlichedieschändlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinschändlicherkeineschändlichekeinschändlicheskeineschändlichen
Genitivkeinesschändlichenkeinerschändlichenkeinesschändlichenkeinerschändlichen
Dativkeinemschändlichenkeinerschändlichenkeinemschändlichenkeinenschändlichen
Akkusativkeinenschändlichenkeineschändlichekeinschändlicheskeineschändlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Empörung hervorrufend; niederträchtig, gemein

    Beispiel

    schändliche Absichten
    1. unerhört; sehr, überaus schlecht

      Gebrauch

      umgangssprachlich
    2. sehr, überaus, äußerst

      Grammatik

      intensivierend bei Adjektiv und Verben

      Gebrauch

      umgangssprachlich

Blättern