Schand­mal, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schandmal

Rechtschreibung

Worttrennung
Schand|mal

Bedeutungen (2)

  1. jemandem als Zeichen eines Verbrechens, einer Schande beigebrachtes, eingebranntes Mal (1)
    Gebrauch
    früher

Grammatik

das 〈Plural: Schandmale und Schandmäler〉

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?