Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schand­maul, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: salopp abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schand|maul

Bedeutungsübersicht

  1. freches Mundwerk
  2. jemand, der ein freches Mundwerk hat (oft als Schimpfwort)

Aussprache

Betonung: Schạndmaul

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Schandmauldie Schandmäuler
Genitivdes Schandmaules, Schandmaulsder Schandmäuler
Dativdem Schandmaulden Schandmäulern
Akkusativdas Schandmauldie Schandmäuler

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. freches Mundwerk

    Beispiel

    ein Schandmaul haben
  2. jemand, der ein freches Mundwerk hat (oft als Schimpfwort)

Blättern