rein­hö­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
reinhören

Rechtschreibung

Worttrennung
rein|hö|ren

Bedeutungen (2)

  1. etwas kurz anhören [um sich einen Eindruck davon zu verschaffen]
    Beispiel
    • nur einmal kurz in eine CD reinhören
  2. sich durch das Anhören mit etwas vertraut machen
    Grammatik
    sich reinhören
    Beispiel
    • in diese fremdartige Melodik muss man sich reinhören

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?