re­bel­lisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
rebellisch
Lautschrift
[reˈbɛlɪʃ]

Rechtschreibung

Worttrennung
re|bel|lisch

Bedeutungen (2)

  1. rebellierend (1), aufständisch
    Beispiele
    • rebellische Truppen, Soldaten
    • rebellische (meuternde) Matrosen
  2. aufbegehrend, sich auflehnend; voller Auflehnung
    Beispiele
    • die rebellische Jugend
    • du machst ja das ganze Haus rebellisch! (schreckst alle auf und versetzt sie in Unruhe)
    • rebellisch werden (etwas als unzumutbar empfinden und seiner Empörung Ausdruck geben)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 mein Magen, meine Galle wird rebellisch (reagiert mit deutlichen Beschwerden, Störungen)
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?